Wieso verbringt man Monate damit, Texte zu recherchieren, Bilder zu schießen und Buchseiten zu gestalten?

Und das alles für eine riesige Industrieanlage? Weil der Hafen für uns Hamburger mehr ist als diese Anlage.

Wo sonst sitzen die Menschen am Strand, schauen auf Dockanlagen und Containerbrücken und finden das auch noch romantisch?

Dieses Hafenbuch ist für Liebhaber. Für Kenner und Besucher, für Hafenfreaks, aber auch für diejenigen, die sich einfach gern gefangen nehmen lassen wollen von der Begeisterung für den Hafen.

Viel Spaß beim Entdecken!

Michael Martin, Nicole Keller, Oliver Schumacher
Hamburg, im August 2008